Freuen Sie sich auf Salzwüsten, historische Ruinen und farbenfrohe Berge im traumhaften argentinischen Norden!

1 Angebote sind vorbehaltlich Verfügbarkeit und Rückbestätigung

Tag 1 (Sonntag): Ankunft und Abholung am Flughafen

Am Flughafen Salta werden Sie abgeholt und zu Ihrem Hotel gefahren. Den Tag Ihrer Ankunft haben Sie zur freien Verfügung. Sie können den Nachmittag beispielsweise nutzen, um das Archäologiemuseum MAAM zu besuchen.

Übernachtung: Salta

Tag 2 (Montag): City Tour Salta

Am Nachmittag besuchen Sie die Stadt Salta und ihre Umgebung. Sie sehen u.a. den Cabildo, die Kathedrale, die San Francisco Kirche und die Universität, in der Umgebung besuchen Sie das Tal Quebrada de Castellanos, den idyllischen Sommerort San Lorenzo sowie einen Artesania-Markt.

Übernachtung: Salta

Tag 3 (Dienstag): Tag zur freien Verfügung

Optional können Sie eine weitere Tagestour machen, Angebote und Preise senden wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Übernachtung: Salta

Tag 4 (Mittwoch): San Antonio de los Cobres, Salzseen und Purmamarca

Nach dem Frühstück werden Sie an Ihrem Hotel abgeholt. Sie verlassen Salta Richtung Westen und kommen durch die Orte Campo Quijano und Rio Blanco. Auf der Route 51 begleiten Sie die Strecke des Tren a las Nubes (Zug zu den Wolken) durch die Quebrada del Toro-Schlucht bis nach San Antonio de los Cobres, welches 3760 m über Meeresniveau liegt. Über die Route 40 fahren Sie weiter zu den Salzseen, die Sie schon aus der Ferne weiß im Sonnenlicht schimmern sehen. Je nach Wetterverhältnissen schimmert die Salzwüste in unterschiedlichen Tönen und bietet einzigartige Fotomomente. Über die imposante Bergstraße Cuesta de Lipán gelangen Sie nach Purmamarca und zum siebenfarbigen Berg.

Übernachtung: Purmamarca

Tag 5 (Donnerstag): Purmamarca, Tilcara und Humahuaca

Tilcara gilt als archäologische Hauptstadt des argentinischen Nordostens. Hier werden Sie die Ruinen von Pucará sowie das archäologische Museum besuchen. Später fahren Sie nach Uquia, wo Sie die Kirche mit Ihren Engelsbildern besuchen, und nach Humahuaca, wo Sie auch zu Mittag essen. Am Nachmittag fahren Sie über San Salvador de Jujuy nach Salta zurück.

Übernachtung: Salta

Tag 6 (Freitag): Cafayate

Heute fahren Sie durch die Quebrada de Cafayate bis ins bekannteste Weinanbaugebiet Nordargentiniens: Cafayate. Auf dem Weg zu den Weinbergen, auf denen der Torrontes-Wein gedeiht, sehen Sie einzigartige Felsformationen, die durch Winderosion entstanden sind. Bei Cafayate besuchen Sie ein Weingut und essen anschließend in der Stadt zu Mittag. Heute übernachten Sie in Cafayate und haben den Rest des Nachmittags zur freien Verfügung.

Übernachtung: Cafayate

Tag 7 (Samstag): Quilmes, Tafi und Tucuman

Nach dem Frühstück in Ihrem Hotel fahren Sie zu den Ruinen von Quilmes und Tafi. Der Ruinenkomplex von Quilmes gilt als die größte bislang in Argentinien entdeckte präkolumbinische Siedlungsanlage. Über den auf 3042 m gelegenen Bergpass Abra del Infernillo gelangen Sie nach Tafi del Valle. Hier besuchen Sie kurz die Stadt und besuchen die Kirche. Auf der weiteren Fahrt kommen Sie durch die grünen Yungas-Wälder bis sie schließlich die Stadt Tucumán erreichen. Auf einer City Tour lernen Sie neben der Kathedrale das Haus, in dem die argentinische Unabhängigkeit unterzeichnet wurde, kennen sowie weitere bedeutende Gebäude und Parks.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Es lohnt sich bspw. ein Besuch des Muesums der Casa Histórica und die Lichtspiele, die hier abends stattfinden.

Übernachtung: Tucuman

Tag 8 (Sonntag): Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen von Tucumán

Enthaltene Leistungen:

  • Transfers und Touren wie beschrieben
  • Begleitung durch einen ortskundigen Guide
  • Preis pro Person

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Flüge
  • Trinkgelder
  • Speisen und Getränke
  • Übernachtungen
  • Private Ausgaben
Warum bei Elumbus buchen?
Best-Price-Garantie
keine Reservierungsgebühren
keine Zahlungsgebühren
schnelle Bearbeitung

Anfrage

Elumbus verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Surferfahrung und um Ihnen einen individueller zugeschnittenen Service bieten zu können. Wenn Sie weitersurfen, nehmen wir an, dass Sie Cookies akzeptieren. Sie können die aktuelle Konfiguration ändern und erhalten mehr Information in unseren Datenschutzbestimmungen.