Experten-Tipp

Erkunden Sie Torres del Paine in einer kleinen Gruppe mit einem professionellen Reiseleiter. Alle Übernachtungen und Mahlzeiten sowie Eintrittsgelder sind im W-Paket enthalten.

1 Angebote sind vorbehaltlich Verfügbarkeit und Rückbestätigung

Termine für das W-Trekking in der Saison 2017/18:

Montag, 06.11.2017

Samstag, 11.11.2017

Montag, 04.12.2017

Samstag, 09.12.2017

Montag, 15.01.2018

Samstag, 27.01.2018

Montag, 12.02.2018

Samstag, 24.02.2018

Montag, 19.03.2018

Samstag, 31.03.2018

Tag 1: Transfer nach Torres del Paine und Übernachtung im Refugio Torre Central.

Um 14 Uhr finden Sie sich am Bushof von Puerto Natales ein und fahren eine halbe Stunde später mit einem Bus zum Parkeingang Laguna Amaraga. Das Eintrittsgeld für Torres del Paine ist schon im Paketpreis enthalten. Nachdem alle Teilnehmer im CONAF-Büro registriert worden sind, bringt Sie ein Transfer zum Refugio Torre Central.

Übernachtung: Refugio Torre Central.

Tag 2: Trekking zur Base Torres, Übernachtung im Refugio El Chileno oder Torre Central.

Morgens brechen Sie auf für einen ca. 1,5-stündigen Aufstieg mit tollen Ausblicken auf die den Mount Almirante Nieto und seinen hängenden Gletscher. Am Refugio El Chileno lassen Sie Ihr Gepäck, um nur mit einem leichten Tagesrucksack hoch zum Las Torres Aussichtspunkt zu wandern.

Übernachtung: Refugio El Chileno oder Torre Central

Tag 3: Trekking Refugio El Chileno – Refugio Los Cuernos

Sie umrunden heute den Almirante Nieto und wandern in Richtung Refugio Los Cuernos. Sie genießen eine Panoramasicht auf den Nordenskyöld-See, hängende Gletscher und Ciruelillo- und Notro-Bäume, die im Dezember besonders schön Blühen. Nach einer ca. 5-stündigen Wanderung erreichen Sie Los Cuernos, einem der schönsten Orte des Parks.

Übernachtung: Refugio Los Cuernos, gegen Aufpreis auch in einer privaten Berghütte.

Tag 4: Trekking ins Valle Francés, Übernachtung im Refugio Paine Grande

Heute brechen Sie am frühen Morgen auf, da ca. 11 Stunden Wanderung auf Sie warten. Die ersten beiden Stunden wandern Sie entlang des Nordenskjöld-Sees bis zum Campo Italiano. Hier können Sie Ihre Rucksäcke abstellen, um das Valle Francés auf leichtem Fuße zu erkunden. Sie erreichen einen Aussichtspunkt auf den Francés Gletscher, ein paar Kilometer weiter erwartet der Británico-Aussichtspunkt Sie mit einer der schönsten Landschaften des Torres del Paine Nationalparks.

Übernachtung : Paine Grande Lodge.

Tag 5: Trekking zum Grey Gletscher

An Ihrem letzten Tag im Park erreichen Sie verschiedene Aussichtspunkt des imposanten Grey-Gletschers. Nachmittags wandern Sie wieder zum Pehoé-See zurück, wo Sie mit der Fähre nach Pudeto übersetzen. Ihr Transfer bringt Sie zurück nach Puerto Natales.

Enthaltene Leistungen:

  • Eintrittsgeld Torres del Paine
  • Vier Übernachtungen in Mehrbettzimmern inkl. Bettwäsche und Handtüchern
  • Transfer Puerto Natales - Torres del Paine - Puerto Natales
  • Transfer Laguna Amarga - Sektor Las Torres
  • Pehoé-Fähre
  • Alle Mahlzeiten (Erster Tag Abendessen, letzter Tag Frühstück und Mittagessen)

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Nicht erwähnte Leistungen
  • Krankenversicherung und andere Versicherungen
Warum bei Elumbus buchen?
Best-Price-Garantie
keine Reservierungsgebühren
keine Zahlungsgebühren
schnelle Bearbeitung

Anfrage

Elumbus verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Surferfahrung und um Ihnen einen individueller zugeschnittenen Service bieten zu können. Wenn Sie weitersurfen, nehmen wir an, dass Sie Cookies akzeptieren. Sie können die aktuelle Konfiguration ändern und erhalten mehr Information in unseren Datenschutzbestimmungen.